deutsch   русский   english  

Übersetzer und Dolmetscher - unser Beruf

Übersetzer und Dolmetscher übertragen Texte (schriftliche oder mündliche) aus einer Ausgangssprache in eine Zielsprache.

Übersetzer, die sich auf bestimmte Fachgebiete, wie Informatik, Technik, Medizin etc. spezialisiert haben, nennt man Fachübersetzer. Fachübersetzungen machen den Großteil der zu übersetzenden Gebrauchstexte aus. Fachübersetzer müssen terminologisch und sachlich immer auf dem neuesten Stand sein, um besonders hochwertige und qualitative Übersetzungen liefern zu können.

Auch beeidigte Übersetzer, die Übersetzungen von offiziellen Dokumenten, wie Verträgen oder Urkunden erstellen und die Korrektheit der Übersetzung bescheinigen, gehören zu dem Kreis der Fachübersetzer. Die mit einer Beglaubigungsformel und einem Stempel der Übersetzer versehenen Übersetzungen heißen beglaubigte Übersetzungen.

Daneben gibt es Übersetzer, die sich auf die Lokalisierung von Software spezialisieren. Das heißt, sie übersetzen die Software nicht nur, sondern passen diese nach den landesspezifischen Standards der Zielsprache an. Die Lokalisierung ist besonders wichtig für Firmen, die ihre Software auf neuen Märkten anbieten wollen.

Literaturübersetzer beschäftigen sich mit den Übersetzungen von Romanen, Gedichten, Sachbüchern oder Zeitschriften. Zu einer der wichtigsten Voraussetzungen für die Übersetzung literarischer Texte gehört ein feines Gespür für die Sprache und Kultur des jeweiligen Herkunftslandes.

Eine wichtige Rolle spielen auch Übersetzer, die sich mit der Erstellung von ein- oder mehrsprachigen Terminologie-Datenbanken beschäftigen. Eine Terminologie-Datenbank enthält alle wichtigen Termini aus einem bestimmten Fachgebiet, so beispielsweise aus der Medizin oder Recht.

Eine gute Übersetzung zeichnet sich nicht nur durch Schnelligkeit, sondern auch durch Genauigkeit aus. Es reicht nicht aus, dass ein Übersetzer jeweilige Fremdsprachen sehr gut beherrscht, er muss sich auch besonders gut mit der Kultur, der Geschichte und den Kommunikationsmustern des Landes auskennen und die Fähigkeit besitzen, den Text so zu übersetzen, dass er der Zielgruppe gerecht wird.