deutsch   русский   english  

Unsere Lesetipps

Nashorn und Kaffee-Kühe
Zum Vor- oder Selberlesen: Die schönsten Kinderbücher des Frühlings
Quelle: http://www.sonntagszeitung.ch/kultur/artikel-detailseite/?newsid=213237

Bestsellerautor legt jüdisches Regelwerk neu auf
Der amerikanische Bestseller-Autor Jonathan Safran Foer hat die "Haggadah", einer der wichtigsten Schriften des Judentums, neu aufgelegt. Das ist in etwa so, als ob Bestseller-Philosoph Richard David Precht das Neue Testament neu herausgeben würde, urteilt die "Deutsche Presseagentur" (dpa).
Quelle: http://www.pro-medienmagazin.de/buecher.html?&news[action]=detail&news[id]=5294

Vortrag und Buchvorstellung: Ist die Sprachenvielfalt in Europa in Gefahr?
Die Sprachenvielfalt und die Sprachenpolitik innerhalb Europas stehen im Mittelpunkt einer Buchvorstellung des Frankreichzentrums am Donnerstag, dem 1. März, um 18.30 Uhr in der Villa Europa in Saarbrücken. Dabei referiert Professor Roland Marti über Tendenzen, die Sprachenvielfalt in Europa einzuschränken und einige Sprachen zu bevorzugen. Anschließend stellt das Frankreichzentrum sein aktuelles Jahrbuch (2010) mit dem Titel „Sprache und Sprachbewusstsein in Europa“ vor. Die Veranstaltung steht allen interessierten Zuhörern offen.
Quelle: http://www.idw-online.de/pages/de/news464294

Hinaus! Zur See! Joseph Conrad ist wieder da
Englisch war nicht seine Muttersprache. Und dennoch wurde er einer der bedeutendsten englischsprachigen Romanciers. Im Dezember jährt sich Joseph Conrads Geburtstag zum 150. Mal. Gleich drei neue Bücher entdecken den Autor des "Herz der Finsternis" neu.
Quelle: http://www.welt.de/kultur

3 Buchtipps für Weihnachten – Sonderempfehlungen:
„Buddenbrooks“ von Thomas Manns
„Die Karte meiner Träume“ von Reif Larsen
„Steve Jobs“ von Walter Isaacson
Quelle: http://literaturecosmos.wordpress.com/2011/12/09/buchtipps-sonder-weih11-2/